Ostergrüße

Liebe Vereinsmitglieder des RuFV Kisdorf / Henstedt- Ulzburg und Umgebung,

Ich möchte einmal “ DANKE “ sagen für die Treue, die Sie / Ihr unserem Verein entgegengebracht habt.

Der Vorstand und ich bedauern diese extreme Zeit auch sehr.

Am stärksten betroffen sind unsere sehr aktiven Voltigierer und natürlich die Eltern. Im gesamten letzten Jahr konnte häufig gar kein oder nur sehr eingeschränkt Training angeboten werden.

Das Voltigierpferd muss versorgt sein und auch im Training bleiben, damit es gesund bleibt und zu möglichen Turnieren einsatzbereit ist.

Ganz besonders für diese Treue möchte ich mich bei Euch/Ihnen herzlich bedanken!

Sobald es die Coronaschutz-Verordnung zulässt, werden wir unsere JHV durchführen. Ich möchte dann auch umgehend mit den Abteilungstrainings beginnen. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns dann alle gesund, fröhlich und motiviert wiedersehen.

Nun wünsche ich Allen eine schöne Osterzeit.

Herzliche Grüße, Maren Thies

Weihnachtsgruß

Liebe Vereinsmitglieder und lieber Vorstand

des RuFV Kisdorf/ Henstedt- Ulzburg und Umgebung

Was Eure Herzen nur begehren,
mög´ Euch der heilige Christ bescheren:
Glück und Gesundheit allezeit
und ewige Zufriedenheit.

Die Weihnachtszeit ist eine Zeit um innezuhalten und das Jahr Revue passieren zu lassen.
Es fing eigentlich sehr vielversprechend an. Die Winterlehrgänge wurden sehr gut angenommen, die Pony.- und Juniorenmannschaften hatten das Training aufgenommen, das Voltigiertraining lief und unsere Mitgliederversammlung fand sehr guten Zuspruch.
Dann kam der Lockdown der Corona- Pandemie. Danach war alles schwierig. Wir haben versucht das Beste daraus zumachen.
Nun heisst es nach vorne schauen und hoffen, dass wir im neuen Jahr zu einer gewissen Normalität zurück finden.

 

Vielen Dank an den kompletten Vorstand und Gerhard Krambeer.

Danke an alle, die den Verein auf irgendeine Weise unterstützt haben in diesem doch sehr schwierigen Jahr.

Ich wünsche allen ein ruhiges, besinnliches Weihnachtsfest und hoffe, dass wir uns im nächsten Jahr gesund und fröhlich wieder sehen.

Herzliche Grüße, Maren Thies.

Scheine für Vereine

Sammelt für unseren Verein Scheine (ab einen Einkaufswert von 15€) und wir können tolle Preise gewinnen.

Sagt all euren Familien und Freunden Bescheid, die Aktion läuft noch bis zum 20.Dezember.

Wir freuen uns über jede Unterstützung.

Bleibt gesund, lieben Gruß

Der Vorstand

Herbstausritt in den Rader Forst

Heute war es wieder soweit: zum dritten Mal hat der Herbstausritt im Rader Forst stattgefunden.
Mit 14 Pferden und 2 Fahrradfahrern war die Gruppe so groß wie noch nie. Der Parkplatz bestand demnach nur noch aus Pferdeanhängergespännen und Pfützen. Da sich vorher noch nie so viele zum Ausritt angemeldet hatten, teilten wir uns auf und ritten in zwei Gruppen. Schritt, Trab und Galopp: alles war dabei.
Nach dem die 1,5h Runde beendet war, alle Pferde versorgt und in die Anhänger gestellt waren, gab es noch eine kleine Kaffee- und Kuchen-Stärkung.

Wie jedes Jahr war es eine schöne Runde mit viel Spaß und trockenem Wetter.

Wir hoffen, dass der nächste Herbstausritt wieder so gut besucht wird und freuen uns auf das nächste Jahr.

Geländetraining bei Maj-Jonna Ziebell

J

Der Reit- und Fahrverein Henstedt-Ulzburg und Umgebung freut sich Maj-Jonna Ziebell als Trainerin im Geländepark für sich gewonnen zu haben.
Wie es der Zeit- und Turnierplan von Maj-Jonna zulässt, kommt sie seit Juni alle zwei Wochen zu uns in den Geländepark und gibt ihr Wissen in der Vielseitigkeit an ihre Reitschüler weiter.
Sie geht auf jeden Leistungsstand sowohl von Pferd und Reiter ein und übermittelt ihr Wissen weiter.
Da die Draußen-Saison sich langsam zum Ende neigt, möchten wir uns bei Maj-Jonna für ihre Zusammenarbeit bedanken und hoffen, dass sie noch ein paar turnierfreie Wochenenden hat und diese bei uns im Geländepark verbringen wird.
Bis wir im nächsten Jahr wieder im Geländepark trainieren können, werden wir den Winter mit einem Lehrgang bei Maj-Jonna überbrücken.

 

Lehrgang bei Sven Lux

Am vergangenen Wochenende war es endlich wieder soweit. Der RuFv Kisdorf, Henstedt-Ulzburg und Umgebung hatte den erfolgreichen Vielseitigkeitsreiter Sven Lux zu sich in den Geländepark Buschkoppel eingeladen um einen Gelände-Lehrgang zu veranstalten.

Bei traumhaftem Wetter und super Bodenverhältnissen hatten die Teilnehmer Zeit sich näher mit der Geländestrecke und den Hindernissen auseinander zu setzen und unter Anleitung von Sven verschiedene Herausforderungen zu überwinden.

Allen Teilnehmer hat es sehr viel Spaß gemacht und wir hoffen sehr, dass Sven Lux das ein oder andere Mal zum Geländelehrgang nach Henstedt-Ulzburg in den Geländepark kommt.

v.l.n.r. Janine Milz, Sven Lux, Merle Zimdars, Astrid Geschke

Geländepark öffnet wieder am 16.05.2020

Wir freuen uns berichten zu können, das der Geländepark in der Buschkoppel wieder zum 16.05.2020 öffnet.

Auf Grund der Aktuellen Corona-Lage, werden wir uns alle akkurat benehmen müssen. Wer sich nicht dran hält muss den Geländepark wieder verlassen.

Jeder Nutzer muss sich mindestens 24 Stunden vor Nutzung unter Anmeldung[at]ruf-kisdorf.com anmelden. Es wird ausschließlich feste Zeiten im 2 Stunden Takt geben(8-10, 10-12, 12-14, 14-16, 16-18, 18-20). Wir nehmen nur Anmeldungen für maximal 4 Reiter pro Einheit entgegen.
Es ist nur eine Begleitperson gestattet.

Vorgaben: