Nutzungsordnung des Geländeparks an der Buschkoppel

Dieser vereinseigene Geländepark (GP) wurde mit viel Liebe zum Detail und allerhand Manpower erbaut.
Hier findet Ihr diverse Gelände-Sprünge vorwiegend auf E- und A-Niveau.
Im GP ist überwiegend Grasboden vorhanden – Rund um den GP führt eine Galoppbahn mit Sandboden.

Damit unsere Anlage weiterhin sicher und gepflegt bleibt, lest Euch bitte im Vorwege unbedingt die Nutzungsordnung durch.

§1 Nutzungsbeitrag

  1. a) aktive und passive Vereinsmitglieder nutzen den GP kostenfrei
  2. b) alle externen Reiter zahlen einen Nutzungsbeitrag von 10 Euro je Tag

 

Alle Reiter müssen sich mindestens 24 Stunden vor Nutzung unter der folgenden Email Adresse anmelden:
anmeldung@ruf-kisdorf.com

Ihr erhaltet immer eine Bestätigung des Termins per Mail!

Der Nutzungsbeitrag ist in einem Umschlag, der mit Namen und KFZ-Kennzeichen und Datum beschriftet ist, vorab im Reitstall Petersen, Buschkoppel 2, 24558 Henstedt-Ulzburg abzugeben.

Falls Ihr niemanden antrefft steckt Ihr den Umschlag in den Briefkasten der Familie Petersen, Buschkoppel 2.

Bei Nichtbeachtung erfolgt ein „Strafbeitrag“ von 50 € und ein Verweis von der Anlage. Weisungsbefugt ist jedes Vereinsmitglied.

 

§2 Nutzung

Da diese Anlage frei zugänglich ist und keine permanente Aufsicht erfolgt, findet das Reiten ausdrücklich auf eigene Gefahr statt. Der Verein übernimmt keine Haftung.

Prüft die Hindernisse vor dem Springen auf Brauchbarkeit und auch die Bodenverhältnisse vor und hinter den Sprüngen sowie die Strecke die ihr reitet.

Wir empfehlen immer mindestens zu zweit bzw. mit Begleitperson unsere schöne Anlage zu nutzen, dies bringt mehr Spaß und im Notfall kann einer Hilfe holen.

Es versteht sich von selbst, dass die nötige Schutzausrüstung für Reiter und Pferd getragen werden muss.

Am Haupteingang zum Geländepark befindet sich ein offizieller Rettungspunkt mit der Nummer 2226 R26.

Durch diesen Rettungspunkt wissen offizielle Retter sofort bei Nennung der Nummer wo sie hinmüssen. Dieses bedeutet in Notfällen eine extreme Zeitersparnis.
Deshalb merkt euch die Nummer, wenn ihr den Park nutzt und schaut euch an, wo der Punkt genau steht um dort ggf. die Rettungskräfte in Empfang zu nehmen.

Bei verschiedenen Lehrgängen oder beim GP-Training ist der GP für alle anderen Reiter gesperrt.

Mit Eurem Gespann parkt Ihr bitte auf dem Seitenstreifen vor dem Reitstall Petersen (Buschkoppel 2) oder auf dem Hof, ohne andere Anhänger oder Fahrzeuge einzuparken.

Von dort aus sind es ca. 400m zum GP.

Hunde sind an der Leine zu führen.

Wir bitten darum alle mitgebrachten Gegenstände und Müll wieder mitzunehmen.

 

§3 Beschädigungen

Beschädigungen kommen vor! Wir hoffen natürlich, dass sich hierbei weder Reiter noch Pferd verletzen.

Aber damit auch nachfolgende Reiter den GP gefahrlos benutzen können, bitten wir um eine Rückmeldung unter:

gelaendepark@ruf-kisdorf.com

 

§4 Externe Lehrgang

Gerne stellen wir unsere Anlage von Mai bis September auch für externe Lehrgänge zur Verfügung.

Bitte informiert Euch hierfür unter der Email anmeldung@ruf-kisdorf.com wie und in welchem Umfang ein Lehrgang stattfinden kann.

 

Nutzungsordnung des Geländeparks an der Buschkoppel